Alle Schwyzer Bürger sollen die Chance haben, sich zu entwickeln, stark zu sein und gebraucht zu werden.

Andreas Dummermuth
Geschäftsleiter Ausgleichskasse Schwyz

Austauschen, profitieren, integrieren

Das Ziel von Netzwerk Arbeit Kanton Schwyz liegt darin, Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen wieder ins Arbeitsleben zu integrieren.

Gemeinsam mit der IV-Stelle Schwyz unterstützt der Verein interessierte Unternehmen bei einer Wiedereingliederung: Zum einen stellt Netzwerk Arbeit relevante Informationen und wertvolle Erfahrungsberichte anderer Unternehmen zur Verfügung. Zum anderen steht der Verein bei Fragen zur Wiedereingliederung oder allgemein im Umgang mit erkrankten Mitarbeitenden zur Seite.

Schaffen Sie
Perspektiven

Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen in den Arbeitsmarkt zu integrieren, ist Aufgabe unserer Gesellschaft.

Eine Eingliederung ermöglicht es Unternehmen, wertvolle und zuverlässige Mitarbeitende aufzubauen. Diese danken ihr Engagement mit Anerkennung und Loyalität dem Unternehmen gegenüber. Dass dadurch die Invalidenversicherung entlastet wird, stellt einen wirtschaftlich positiven Nebeneffekt dar.

«Eingliederungen helfen den betroffenen Personen und entlasten die IV.»

Alois Gmür
Verein Netzwerk Arbeit Kanton Schwyz, Präsident

«Die Eingliederungen prägen das soziale Verhalten aller Mitarbeitenden.»

Gerhard Marty
Reismühle Brunnen/Nutrex, Geschäftsführer